By Cem Ekmekcioglu

Show description

Read Online or Download 50 einfache Dinge, die Sie über Ernährung wissen sollten PDF

Similar german_1 books

Wer Fortuna trotzt (Historischer Kriminalroman)

"Ein spannender Römerschmöker. " Kölnische RundschauDer junge Curator Felix soll die Bergwerke Germaniens inspizieren. Doch als ein Mann im Stollen verschüttet wird, gerät ausgerechnet Felix unter Mordverdacht. Im letzten second kann er mithilfe des Sklaven Ateius fliehen. Die beiden machen sich auf den Weg in die Colonia Agrippinensis zu Felix' Onkel - immer auf der Hut vor den Verfolgern.

Inseln im Netz

Nichts ist wahr, alles ist erlaubtMan schreibt das Jahr 2020: Die Nationalstaaten haben ihren politischen Einfluss weitgehend verloren, Multis beherrschen mithilfe einer perfekt vernetzten Informationstechnik die Welt. Laura und David Webster arbeiten als PR-Berater für eine dieser Firmen, Rizome. Grenada, Singapur und Luxembourg sind Datenoasen – hier wird mit jeder Sorte von Informationen gehandelt.

Extra resources for 50 einfache Dinge, die Sie über Ernährung wissen sollten

Example text

Es konnte wiederholt festgestellt werden, dass ein hoher Anteil insbesondere an gesättigten Fettsäuren in der Nahrung das Risiko für Arteriosklerose (Arterienverkalkung), Übergewicht und Dickdarmkrebs erhöht. Außerdem besteht Einigkeit darüber, dass eine Fettzufuhr von maximal 30 Prozent der Nahrungsenergie in Verbindung mit einer vollwertigen Ernährung und körperlicher Aktivität das Herzinfarktrisiko deutlich senken kann. Bei der Fettaufnahme ist nicht nur die obere Grenze von 30 Prozent entscheidend, sondern vor allem die Zusammensetzung der aufgenommenen Fette.

Saponine Saponine sind stark bitter schmeckende Substanzen, die hauptsächlich in Hülsenfrüchten – und hier besonders in Sojabohnen – vorkommen. Weitere Quellen für Saponine sind Spinat, Spargel und Hafer. Erhebliche Mengen an Saponinen werden über Lakritze aufgenom- Gesunde Ernährung 31 men. Das Hauptsaponin darin ist das so genannte Glycyrrhizin, das allerdings als unerwünschte Nebenwirkung den Blutdruck erhöhen kann. Daher sollen Hypertoniker (Menschen mit Bluthochdruck) nicht zu viel Lakritze verzehren.

Raffiniertes. Die Hauptwirkung der Phytosterine ist die Senkung des Cholesterinspiegels im Blut. Carotinoide Carotinoide sind gelbliche bis rötliche Farbstoffe von grünblättrigem Gemüse und vielen farbigen Früchten. Entdeckt wurden sie 1831 durch Heinrich Wackenroder, der das erste Carotinoid, Karotin, aus Karotten isolierte. Es sind mittlerweile mehr als 700 verschiedene Carotinoide bekannt, von denen etwa 50 in unterschiedlichem Ausmaß in Vitamin A umgewandelt werden können. Im menschlichen Körper spielen vor allem Beta-Karotin, Lycopin und Lutein eine wichtige Rolle.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 12 votes